Baumpflege - Richtige Pflege für jeden Baum - freiformat
17953
post-template-default,single,single-post,postid-17953,single-format-standard,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.1,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Baumpflege – Richtige Pflege für jeden Baum

Baumpflege – Richtige Pflege für jeden Baum  

Bäume tragen in einem Garten erheblich zur Gestaltung bei, sie spenden uns im Sommer Schatten, verbessern das Mikroklima, bieten Tieren ein Zuhause und erfreuen uns mit ihrem Anblick. Damit ein Baum auch möglichst lange erhalten bleibt und uns Jahr für Jahr mit seiner Pracht erfreut, braucht er ab und zu ein bisschen Pflege.

Kronenpflege und Co.

Bei jungen Bäumen bis zu zehn Jahren, bietet sich beispielsweise ein sogenannter Erziehungsschnitt/Aufbauschnitt ca. alle zwei bis drei Jahre an. Der sorgt dafür, dass der Baum von vorne herein gerade wächst, in dem Zwiesel und Konkurrenztriebe entfernt werden. Je älter der Baum wird, desto größer wird die Spanne der Kontrollen. So braucht ein Baum ab dem fünfzigsten Standjahr nur noch alle zehn Jahre eine Pflegemaßnahme.Bei älteren Bäumen ist mitunter eine Kronenpflege notwendig. In der Regel werden dann Auslichtungsschnitte und eine Totholzbeseitigung durchgeführt. Bei einem Auslichtungsschnitt entfernt der Baumpfleger kleine und schwache Äste sowie zu dicht stehende Äste im Kronenbereich und Wasserreiser. Wasserreiser sind Äste, die wie Strohhalme kerzengrade aus dem Baum wachsen.

Totholzbeseitigung und Verkehrssicherung

Bei älteren Bäumen, die nicht gepflegt werden, kann schon mal das eine oder andere Totholz entstehen. Bei einem Baum der im Wald steht, ist das natürlich nicht schlimm, bei Bäumen im eigenen Garten oder an Straßen und Plätzen, kann dies aber gefährlich werden. Insbesondere bei Sturm können Tothölzer leicht herausbrechen und zu Boden fallen. Damit niemand zu Schaden kommt, sollte bei älteren Bäumen unbedingt das Totholz beseitigt werden, um der Verkehrssicherungspflicht nachzukommen. Gleiches gilt selbstverständlich bei Windbruch und Sturmschäden, hier sollten Sie unbedingt eine Fachfirma wie freiformat zu Rate ziehen.

Wir kümmern uns

Ihr Baum braucht eine Baumpflege? Wir kümmern uns um Ihre Bäume, egal welcher Größe, vom kleinen Hausbaum bis zum Großbaum. Dafür kommen wir entsprechend ausgerüstet, von der kleinsten Baumschere über Baum- und Motorsägen bis hin zum Kraneinsatz für Großbäume. Alles in einer Hand, von der Ausführung bis zum Abtransport des Grünschnitts sind wir für Sie da.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne zum Thema Baumpflege.

Sie interessieren sich für eine Baumpflanzung und/oder Neugestaltung Ihres Gartens? Mit Freiformat haben Sie den richtigen Partner an Ihrer Seite, der die Eigenarten, Bedürfnisse, Vor- und Nachteile der jeweiligen Pflanzenarten kennt und weiß, wie sie am besten zur Geltung kommen. Wir beraten Sie gern zum diesem Thema! Freiformat. Guter Plan. Perfektes Grün.


Wir gestalten, bauen und pflegen Gärten in jeder Größe, immer passend zum jeweiligen Budget. Vom Vorgarten, über den Familiengarten bis hin zum Villengarten. Was können wir für Sie tun?